Planungsphase für das Intensiv – Seminar “ Hund-Mensch-Stress“

In einem kleinen Kreis von maximal acht Teilnehmern werden wir uns in einem Zeitraum von über zwei Tagen dem Phänomen „Stress“ stellen.
Schwerpunktmäßig stehen dabei folgende Themen im Entwurf:

Samstag

  1. Einzelanamnese – jeder Teilnehmer erstellt seine eigene Anamnese nach einer bestimmten Vorlage
  2. Arbeit am Hund – Videoerfassung
  3. Thema Stress – was sind die individuellen Ursachen, was sind die individuellen Auslöser – was ist zu tun
  4. Arbeit am Hund
  5. Hilfen der Impulskontrolle
  6. Arbeit am Hund – Impulskontrolle – Videoerfassung
  7. Videoauswertung

 

Sonntag

  1. Auswertung jeder einzelnen Anamnese – Korrekturvorschläge
  2. Arbeit am Hund – Videoerfassung
  3. Lehre der Akupressur am Hund
  4. Arbeit am Hund – Erregungs- und Hemmungsprozesse
  5. Teilnehmer fragen, wir antworten.